Erholung in Schortens: Mit dem Fahrrad durch den Wald

Eine Stadttour der anderen Art: Mit dem Fahrrad geht es auf eine Schnitzeljagd durch Schortens. Mit Aufgaben und Fragen lernt ihr Orte vom Engelsmeer bis zum Wolfsgalgen kennen. Heult wie ein Wolf und erlebt den Ziegenhof von Aussteigerin Cornelia Hoepfner.  

Die ehrenamtlichen Thekenkräfte aus dem Jugendcafé (von links) Hendrik Kiesewetter, Pascal Bruns, Seyam Khalis und Saskia Hinrichs.
von Alice Düwel
0

Auftaktveranstaltung und Zukunftswerkstatt „PFERDESTALL 4.0“

Mehr Freizeitaktionen, schnelles Internet und ein attraktives Außengelände, das sind nur einige der Geburtstagswünsche, die der Pferdestall jetzt während der Zukunftswerkstatt zum Start in das Jubiläumsjahr zum 40-jährigen Bestehen formuliert hat.

Die Tanzmäuse vom TuS Glarum haben den ersten Sportaktivtag in Friesland mit einer launigen Tanzeinlage eröffnet.
von Jule Marie Hauken
0

Sport bringt Menschen zusammen

Ob beim Tanzen oder am Billiardtisch - Sport verbindnet. 55 Ehrenamtliche haben Frieslands ersten Sportaktivtag im und um das Familienzentrum Pferdestall in Schortens zu einem bunten Begegnungsfest gemacht. FRI News hat sich mit einem Kamerateam ins Getümmel gestürzt.

Die Veranstalter vom Kreisjugendparlament, sowie Yulian Ide und Jannes Wiesner freuten sich über mehr als 100 Zuschauer.

Gib Hass und Ausgrenzung keine Chance

Jugendliche werben bei Gedenkveranstaltung gegen den Holocaust im Schortenser Bürgerhaus für Toleranz.

Schortens: Erst seit einigen Jahren eine Stadt

Flüchtlingssituation in Schortens - ein Kommentar

Mit gut 20.000 Einwohnern trägt Schortens die Last von 350 Flüchtlingen. Ist das zu viel und kann so eine kleine Stadt diese große Aufgabe bewältigen?