Die Teilnehmer der Medienakademie drehen ihren ersten Nachrichtenfilm.

Medienakademie

Junge Presse kommt nach Jever

FRI News und die Junge Presse Niedersachsen laden in Kooperation mit der Kreisjugendpflege Friesland zur ersten Medienakademie im Mariengymnasium in Jever ein. Am 9. und 10. Juni wollen wir mit euch Nachrichtenfilme mit dem Smartphone drehen und schneiden.

Mit einer Medienakademie zum Thema "Videos produzieren mit dem Smartphone" stellt sich die Junge Presse Niedersachsen in Jever vor.

Wer sich im Sportverein, im Jugendforum oder anderswo engagiert, kennt es ganz bestimmt: Die eigenen Themen in die öffentliche Diskussion einzubringen ist gar nicht so einfach. Spätestens seit Facebook seinen Algorithmus dahingehend geändert hat, dass praktisch nur noch Videos Reichweite erzielen, ist das Zauberwort Bewegbild in aller Munde. In einer Medienakademie mit FRI News und dem Team der Jungen Presse Niedersachsen zeigen wir euch, wie ihr eure Themen in einem Nachrichtenfilm spannend aufbereitet und in die öffentliche Diskussion einbringt.

Was ihr dazu braucht? Köpfchen und das eigene Smartphone. Im Seminar könnt ihr außerdem verschiedenes Equipment ausprobieren und bekommt allerlei Insidertipps für Dreh und Schnitt.

Zur Anmedung geht's hier.

Zurück

Diskutiere über diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar