#MeToo - Ein Hashtag, der seit Mitte Oktober 2017 auf sexuelle Belästigung aufmerksam machen soll.

Sexuelle Belästigung

#metoo - Wo liegt Deine Grenze?

Wo hört der harmlose Flirt auf und wo beginnt die ernsthafte Belästigung? Eine Umfrage in Varel zeigt Limits auf. Dabei gehen die Meinungen stark auseinander.

Seit dem Oktober 2017 macht der Hashtag #MeToo seine Runden durchs Netz. Er soll auf den sexuellen Missbrauch von Frauen und in selteneren Fällen auch Männern hinweisen.

Doch wo beginnt der Missbrauch und wo hört der Flirt auf? Wir waren in Varel und haben dort einige Passanten gefragt.

Wann beginnt für Dich Belästigung?

Was zeigen diese Aussagen? Für jeden und jede liegen die Grenzen anders. Manche fühlen sich bereits von Kommentaren belästigt, andere erst beim „Grabschen“. Folglich sollte man nicht davon ausgehen, dass die eigenen Grenzen auch die Grenzen der Anderen sind. Also das nächsten Mal, wenn du jemanden ansprechen willst, stell sicher, dass dein Gegenüber sich dabei wohl fühlt.

Seite 1 von 1
Wo ist Deine Grenze?

Wann fängt für Dich sexuelle Belästigung an?

Damit Deine Antwort(en) gewertet wird / werden, klicke bitte abschließend auf den Button "Umfrage beenden".

Zurück

Diskutiere über diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar