Mit der App "map the gap" macht der Landesjugendring landesweit auf das Thema Menschenfeindlichkeit aufmerksam. In Zetel entsteht jetzt die erste GPS-Tour im ländlichen Raum.

Ein Zeichen setzen gegen Diskriminierung und Fremdenhass

In Friesland ist kein Platz für Menschenfeindlichkeit. Das wollen wir mit einer GPS-Tour zeigen, die in die landesweite App "map the gap" integriert wird. In zwei Workshops sammeln wir Orte der Diskriminierung ebenso wie Orte der Vielfalt und entwickeln daraus einen multimedialen Spaziergang. Jetzt anmelden!   Foto: Mark Mühlhaus Attenzione-photo

Wer den RSS-Feed abonniert, muss Informationen nicht mehr suchen, sondern erfährt direkt, wenn etwas passiert.
von Alice Düwel
0

Surfen war gestern

Ab sofort bekommen FRI News-Nutzer neue Nachrichten sofort auf Handy, iPad und PC angezeigt. Mit dem RSS-Feed seid Ihr immer auf dem Laufenden.

Mitmachen
von Alice Düwel
0

Offene Redaktion tagt wieder

Die FRI News Redaktion möchte wissen, wofür die Kandidaten für das Kreisjugendparlament einstehen. In der ersten Wahlwoche treffen wir die Bewerber zum Interview.

Die lokale Presse berichtet zum Start der Internetzeitung FRI News
von Alice Düwel
0

FRI News schaltet erste Beiträge online

Die Internetzeitung von und für junge Leute in Friesland präsentiert aus dem Stand "tiefgründige Themen aus Schülerhand", attestiert das Jeversche Wochenblatt.

Jugendliche aus ganz Friesland haben im JuZ Pferdestall "ihre" Onlinezeitung entwickelt und auch gleich erste Interviews geführt. Foto: Annette Kellin
von Alice Düwel
0

Medienrummel um neue Internetzeitung

FRI News hat schon vor der Freischaltung für Aufsehen gesorgt. Zeitungen und Radiosender begleiteten den Gründungsworkshop im JuZ Pferdestall in Schortens.

Reporterteams berichten in Wort und Bild über ihre Themen.
von Alice Düwel
0

Reporter gesucht

Oberstufenschüler/innen produzieren journalistische Texte, Videos und Audiobeiträge über Stars & Sternchen, Politik-, Umwelt- und Freizeitthemen.