von
0

Mal lustig, mal kritisch und immer kunstvoll - so präsentierten die Teilnehmer des vierten Vareler Poetry Slam Wettbewerbs jetzt im Jugend und Vereinsheim Weberei ihre selbstgeschriebenen Texte. Am Ende siegte Juliane Keller aus Berlin vor dem Bremer Stefan Jaschek. Viel Applaus gab es auch für den einzigen Lokalmatadoren, den Zeteler Jelto Raul Claus. Ein Film von Leonie und Sophie.

von
0

Im Restaurant muss jeder Handgriff sitzen, von der Besteckanordnung bis zur Serviettentechnik – Carsten Neumann und Inge Estarts vom Deutschen Hotellerie- und Gaststättenverband (DEHOGA) Friesland zeigen wie es geht.

The MOveMENT e.V. Es bewegt sich endlich wieder was. Jugendliche und junge Erwachsene aus Friesland, Wilhemshaven und Wittmund stellen unglaubliche Projekte auf die Beine: von Party bis Klimaschutz ist für jeden etwas dabei. 

von
0

In diesem kleinem Film erzählt Claudia Schmidt etwas über Essstörungen. Magersucht und Bulimie sind die Hauptthemen dieses Filmes. Im Gespräch mit der Sozialpädagogin nehmen unsere Reporterinnen das Krankheitsbild und die Auswirkungen der Essstörungen genau unter die Lupe.

von
0

Jugendliche aus Zetel und Wilhelmshaven haben sich zusammengetan, um darüber zu beraten, was sie gegen die Klimakrise tun können - "protestieren", rät der 22-jährige Klimaaktivist Lennart Tiller aus Zetel: "Wenn wir es nicht tun, tut es niemand,"

von
0

Lennart Tiller aus Zetel will sich für den Klimaschutz inhaftieren lassen. Der 22-Jährige studiert Politik und Informatik in Amsterdam. Dort engagiert er sich auch in der Bewegung „Extinction Rebellion“. In einem Vortrag in Varel-Rallenbüschen erklärte er jetzt, warum es an der Zeit ist, die Schule zu schwänzen.

von
0

Im Gespräch mit Frieslands Landrat Sven Ambrosy über Perspektiven junger Menschen in der Politik, die Zukunftsfähigkeit der EU und das Ringen nach politischen Antworten in unruhigen Zeiten.

Eurokrise und überdurchschnittlich hohe Jugendarbeitslosenquoten in Griechenland und Spanien zeigen: Europa muss sozialer werden. In seiner FRI-News-Kolumne fordert Kreisjugendparlamentarier Jannes Wiesner einheitliche soziale Standards für den europäischen Binnenmarkt.

Joann Hagen ist für alle da – ob Flüchtling, Rentner oder Kind. In Zetel arbeitet sie als Gemeindesozialarbeiterin und zweite Vorsitzende des Präventionsrates, außdem im Ehrenamt als Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde. Für die map-the-gap-Tour gegen Diskriminierung haben wir sie vor die Kamera geholt. 

von
0

Jannes Wiesner, mit 17 Jahren jüngstes Vorstandsmitglied im SPD-Ortsverein Wangerland und außerdem im überparteilichen Kreisjugendparlament Friesland engagiert, diskutierte in Berlin mit Bundestagsabgeordneten und Ehrenamtlichen über das Thema Jugend und Politik. Seine Eindrücke fasst er in einem Kommentar zusammen.

von
0

Sophie Prag, ein jüdisches Mädchen aus Jever, wurde zu einer bedeutenden Persönlichkeit in der Geschichte der Juden - besonders in Friesland. Volker Landig, Pastor und Mitleiter des Gröschlerhauses in Jever zur Erinnerung an die jüdische Geschichte, gab uns spannende Informationen über die außergewöhnliche Frau. 

von
0

Als leitende Dramaturgin der Landesbühne Niedersachsen Nord spricht Redlich dem Theater einen gesellschaftlichen Aufgabenwert zu. Im Interview geht sie weiter auf die gesellschaftliche Verantwortung des Theaters ein.

von
0

Nur wenige wissen, dass sich hinter dem unscheinbaren Gebäude in Wilhelmshaven eine Moschee verbirgt. Wir haben mit Yvonne Kurt, einer zum Islam konvertierten Wilhelmshavenerin und Mitglied des islamischen Kulturvereins, und anderen Gemeindemitgliedern gesprochen. Unter anderem berichtet ihr Sohn Ibrahim davon, wie er jetzt im Ramadan seinen Glauben mit der Schule unter einen Hut bekommt.

Ein Projekt der oldenburgischen Landschaft, gefördert durch: