Plakat zur Jugendsprecherwahl am 22. Februar.

Stadt Schortens sucht die neuen Jugendsprecher

Die Amtszeit der jetzigen Jugendsprecher*innen geht zu Ende. Daher werden ab sofort neue Kandidat*innen gesucht, die sich am 22. Februar im „PFERDESTALL - Zentrum für Kinder, Jugendliche und Familien“ zur Wahl stellen.

Zwölf Jugendliche aus Zetel, Bockhorn, Varel und Jever haben in zwei Workshop-Wochenenden mit Vertretern des Landesjugendrings eine GPS-Tour gegen Diskriminierung in Zetel entworfen. Start- und Zielort ist der Jugendtreff Steps.

Es bewegt sich was in Zetel

Jugendliche gestalten eine digitale Schnitzeljagd zum Thema Diskriminierung und Vielfalt. Nach zwei Workshop-Wochenenden steigen sie in die Diskussion mit Politik ein. Die Gemeinde macht konkrete Zugeständnisse.

Unsere Moderatorinnen (von links), Clairia Irankunda und Sham Alsaho haben mit Gemeindesozialarbeiterin Joann Hagen über Vielfalt und Diskriminierung in Zetel gesprochen.

Eine Stimme gegen Diskriminierung

Joann Hagen ist für alle da – ob Flüchtling, Rentner oder Kind. In Zetel arbeitet sie als Gemeindesozialarbeiterin und zweite Vorsitzende des Präventionsrates, außdem im Ehrenamt als Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde. Für die map-the-gap-Tour gegen Diskriminierung haben wir sie vor die Kamera geholt. 

Die Jugendlichen aus der Gemeinde Sande diskutieren mit dem Bürgermeister.
von Christian Viebach
0

Es lohnt sich zu kämpfen!

Um die Jugendarbeit in der Gemeinde Sande ist es schlecht gestellt. Im Jugendzentrum wurde eine Stelle gestrichen und die Räumlichkeiten für den Jugendtreff in Neustadtgödens fallen weg. Doch es gibt Hoffnung.