von
0

Nach der coronabedingten Zwangspause dürfen wir uns nun (wenn auch mit Einschränkungen) endlich wieder treffen. In den Ferien muss niemand zu Hause bleiben. Als erstes Jugendhaus legt das JuZ Sande sein Sommerprogramm vor. Von Music Producing bis Geocaching ist alles dabei.

von
0

Wir blicken zurück auf die Sommerferien. Die Evangelische Jugend Friesland-Wilhelmshaven hat eine Kinderfreizeit ins Blockhaus Ahlhorn veranstaltet. FRI News war dabei.

Hinter den Kulissen der Segelfreizeit. Denise Döhle ist 25 Jahre alt, kommt aus Wilhelmshaven und war als Betreuerin dabei. Im Interview erzählt sie uns, wie sie auf die Freizeit zurückblickt und was sie dazu bewegt, sich seit zehn Jahren ehrenamtlich in der Evangelischen Jugend Oldenburg (EJO) zu engagieren.

von
0

Nur wenige wissen, dass sich hinter dem unscheinbaren Gebäude in Wilhelmshaven eine Moschee verbirgt. Wir haben mit Yvonne Kurt, einer zum Islam konvertierten Wilhelmshavenerin und Mitglied des islamischen Kulturvereins, und anderen Gemeindemitgliedern gesprochen. Unter anderem berichtet ihr Sohn Ibrahim davon, wie er jetzt im Ramadan seinen Glauben mit der Schule unter einen Hut bekommt.

Gehört der Islam zu Deutschland? SInd wir alle gleich? Damit beschäftigt sich eine Gruppe von Jugendlichen.

Vergewaltigung und sexuelle Belästigung sind nicht nur Themen, die weibliche Opfer betreffen. Denn weder Opfer noch Täter können Stereotypen zugeordnet werden. Trotzdem sind gerade junge Mädchen oft leicht zu beeinflussen und durchschauen die Masche der Täter nicht. Kriminalhauptkommissarin der Polizeiinspektion Wilhelmshaven und Friesland, Petra Kiesewetter, möchte deshalb allen Opfern Mut machen, Vorfälle bei der Polizei zu melden und sich nicht dafür zu schämen.

Wir schreiben den 8. Mai 2018. Es ist nicht nur der Tag der Befreiung, sondern auch der Tag, an dem die Together Kampagne von Yulian Ide und Jannes Wiesner in Zusammenarbeit mit dem Jugendparlament Friesland die Gedenktafel zur Erinnerung an die jüdische Familie Solmitz in Schortens offiziell enthüllt.

 

von
0

Das Jugendparlaments Zetel, zeigt, wie es mit Kinderaktionen schon in der Grundschule auf sich aufmerksam macht. Die neue Vorsitzende will gegen Rassismus vorgehen.

Jugendliche werben bei Gedenkveranstaltung gegen den Holocaust im Schortenser Bürgerhaus für Toleranz.

von
0

Wollt ihr erfahren, warum die Kreisjugenddiakone des Krichenkreises so gerne auf Kirchenfreizeiten fahren?

von
0

Um die Jugendarbeit in der Gemeinde Sande ist es schlecht gestellt. Im Jugendzentrum wurde eine Stelle gestrichen und die Räumlichkeiten für den Jugendtreff in Neustadtgödens fallen weg. Doch es gibt Hoffnung.

von
0

Nach 100 Tagen im Amt ziehen Vorsitzender Mustafa Fakhro (19) und seine Stellvertreterin Nadine Schulze (18) eine erste Bilanz. 

von
0

Der Langenscheidt-Verlag erklärt „I bims“, das so viel wie „Ich bin“ oder „Ich bin's“ bedeutet, zum Jugendwort 2017. FRI News-Leser haben ihre eigene Antwort auf das Urteil der Jury.

Ein Projekt der oldenburgischen Landschaft, gefördert durch: