von
0

Ab sofort können sich Akteure um einen Platz als "Local Hero" auf dem Plakat der Nachhaltigen 222+ in Friesland bewerben. Nominierungen sind über die Website des Jugendparlaments möglich. Die Initiative soll die Orientierung im Alltag erleichtern.

von
0

Wollt ihr erfahren, warum die Kreisjugenddiakone des Krichenkreises so gerne auf Kirchenfreizeiten fahren?

von
0

Um die Jugendarbeit in der Gemeinde Sande ist es schlecht gestellt. Im Jugendzentrum wurde eine Stelle gestrichen und die Räumlichkeiten für den Jugendtreff in Neustadtgödens fallen weg. Doch es gibt Hoffnung.

von
0

Nach 100 Tagen im Amt ziehen Vorsitzender Mustafa Fakhro (19) und seine Stellvertreterin Nadine Schulze (18) eine erste Bilanz. 

von
0

Der Langenscheidt-Verlag erklärt „I bims“, das so viel wie „Ich bin“ oder „Ich bin's“ bedeutet, zum Jugendwort 2017. FRI News-Leser haben ihre eigene Antwort auf das Urteil der Jury.

von

Erstmals nach drei Jahren ist die Zahl der komasaufenden Jugendlichen in Niedersachsen wieder gestiegen. Und trotzdem: Für FRI News-Leser ist Tanzen wichtiger als Alkohol. 

von
0

Jugendliche verschiedener Kulturen haben in den Herbstferien in der IGS Friesland Süd Quartier bezogen, um einander besser kennenzulernen.

von
0

Zwölf junge Schortenserinnen haben in den Herbstferien ihre Ausbildung abgeschlossen. Familien können ab sofort Kontakt zu ihnen aufnehmen.

von
0

Das Schortenser Jugendforum trifft sich an jedem zweiten Montag von 17 bis 19 Uhr im Pferdestall. Die Jugendsprecher Jan-Hendrik Eilts und Merle Onken haben ihre Arbeit jetzt in der Diskothek Nachtschicht der Öffentlichkeit vorgestellt.

Ein Projekt der oldenburgischen Landschaft, gefördert durch: