von Timith Brandes, Philipp Brandt
0

Der JuZ Day 2019 war ein voller Erfolg! Wir hatten Spaß mit vielen Spielen, Freunden und den DJ's, die ein wahres Musikspektakel veranstalteten. Das Freibad Zetel wurde durch die Jugendzentren auf ein neues Spaßnivau gebracht.

Sophie Prag, ein jüdisches Mädchen aus Jever, wurde zu einer bedeutenden Persönlichkeit in der Geschichte der Juden - besonders in Friesland. Volker Landig, Pastor und Mitleiter des Gröschlerhauses in Jever zur Erinnerung an die jüdische Geschichte, gab uns spannende Informationen über die außergewöhnliche Frau. 

von Rasmus Meyer, Vanessa Oesting, Julia Schöneich
0

Als leitende Dramaturgin der Landesbühne Niedersachsen Nord spricht Redlich dem Theater einen gesellschaftlichen Aufgabenwert zu. Im Interview geht sie weiter auf die gesellschaftliche Verantwortung des Theaters ein.

Nur wenige wissen, dass sich hinter dem unscheinbaren Gebäude in Wilhelmshaven eine Moschee verbirgt. Wir haben mit Yvonne Kurt, einer zum Islam konvertierten Wilhelmshavenerin und Mitglied des islamischen Kulturvereins, und anderen Gemeindemitgliedern gesprochen. Unter anderem berichtet ihr Sohn Ibrahim davon, wie er jetzt im Ramadan seinen Glauben mit der Schule unter einen Hut bekommt.

von Patrick Peters, Nadine Schulze, Eugen Vodovichenko
0

Gehört der Islam zu Deutschland? SInd wir alle gleich? Damit beschäftigt sich eine Gruppe von Jugendlichen.

Seit sechs Jahren bietet das Gröschlerhaus in Jever Besuchern die Möglichkeit, sich über die regionale Geschichte zu informieren. Die Reporter von Frinews haben diesen Ort für Euch erkundet.

von Alexandra Loewe, Nathalie Luitjens, Alisa Trittin
0

Vergewaltigung und sexuelle Belästigung sind nicht nur Themen, die weibliche Opfer betreffen. Denn weder Opfer noch Täter können Stereotypen zugeordnet werden. Trotzdem sind gerade junge Mädchen oft leicht zu beeinflussen und durchschauen die Masche der Täter nicht. Kriminalhauptkommissarin der Polizeiinspektion Wilhelmshaven und Friesland, Petra Kiesewetter, möchte deshalb allen Opfern Mut machen, Vorfälle bei der Polizei zu melden und sich nicht dafür zu schämen.

Wir schreiben den 8. Mai 2018. Es ist nicht nur der Tag der Befreiung, sondern auch der Tag, an dem die Together Kampagne von Yulian Ide und Jannes Wiesner in Zusammenarbeit mit dem Jugendparlament Friesland die Gedenktafel zur Erinnerung an die jüdische Familie Solmitz in Schortens offiziell enthüllt.

 

von Jan Bergmann
0

Seit Jahren steht der E-Sport in einem heißen Diskurs. Es geht vor allem um die Frage, ob der digitale Wettkampf ein anerkannter Sport sein sollte oder nicht. Die Antworten des Deutschen Olympischen Sportbundes, der politischen Akteure und der E-Sportler könnten unterschiedlicher nicht sein.

Homosexuelle Personen gibt es viele in Friesland. Doch werden sie immer akzeptiert? FRI News fragt nach.

von May Endlich
0

Am 3.März war in Zetel der 6. Zeteler Poetry Slam. Einblicke in den Dichterwettstreit und die Zweitplatzierte des Wettbewerbs finden sie hier.

von May Endlich
0

Performance – Wie man seine Gedichte am besten rüberbringt. Gut zu wissen für den nächsten Poetry Slam.

von Alexa Schweer
0

Das Jugendparlaments Zetel, zeigt, wie es mit Kinderaktionen schon in der Grundschule auf sich aufmerksam macht. Die neue Vorsitzende will gegen Rassismus vorgehen.

Jugendliche werben bei Gedenkveranstaltung gegen den Holocaust im Schortenser Bürgerhaus für Toleranz.

Wollt ihr erfahren, warum die Kreisjugenddiakone des Krichenkreises so gerne auf Kirchenfreizeiten fahren?

Für viele Landwirte ist das Tierwohl ein wichtiges Thema. Wie wird das in unserer Region umgesetzt? Wir fragten nach.

Meistgelesene Beiträge

von Alicia Hartung, Anne Schiller, Vanessa Barwan, Etta Schoof 1

von Vanessa Hülsmann, Céline Engicht, Patricia Pieper, Melissa Deibert 0

Termine & Veranstaltungen

Ein Projekt der oldenburgischen Landschaft, gefördert durch: