Ein Junger Mann mit einem Mikrofon in der Hand hinter einem DJ-Pult auf einer Bühne.

Wir zeigen es euch!

The MOveMENT e.V. Es bewegt sich endlich wieder was. Jugendliche und junge Erwachsene aus Friesland, Wilhemshaven und Wittmund stellen unglaubliche Projekte auf die Beine: von Party bis Klimaschutz ist für jeden etwas dabei. 

Mario Stoian im Interview mit Kathrin Bratschke von der Verbraucherzentrale zum Projekt Essen auf Esskurs.
von Mario Stoian
0

IGS freut sich auf die nächsten Sterne für die Küche

Die IGS Friesdland Nord erwartet demnächst den vierten Stern für die Mensa am Strandort Beethovenstraße und den dritten Stern am Oberstufenstandort Mühlenweg in Schortens. Kathrin Bratschle von der Verbraucherzentrale erklärt, was es damit auf sich hat.

von Lukas Lübben, Bjarne Behrends
0

Kochen in der Schulküche

Mit einem Projekttag rund um das Thema Ernährung hat die IGS Friesland Nord den Auftakt für eine interaktive Kochshow gelegt. Ab sofort können FRI News-Reporter ihre Kochvideos veröffentlichen und Punkte sammeln. Wer die meisten Sternchen bekommt, gewinnt. Mit einer AG an der IGS beginnt demnächst Frieslands Online-Kochduell. 

Im Interview mit Schülerinnen der IGS Friesland Nord erklärt Sozialpädagogin Claudia Schmidt, wie Essstörungen sich bemerkbar machen.
von Carolina Kald, Emily Janßen, Chiara Hagenau, Karolina Kesler, Jule Menzel, Katinka Stumpf, Svea Witscher
0

Magersucht und Bulimie

In diesem kleinem Film erzählt Claudia Schmidt etwas über Essstörungen. Magersucht und Bulimie sind die Hauptthemen dieses Filmes. Im Gespräch mit der Sozialpädagogin nehmen unsere Reporterinnen das Krankheitsbild und die Auswirkungen der Essstörungen genau unter die Lupe.

Schneemänner demonstrieren gegen die Klimakrise.
von Lea Mutzke
0

Klima in der Krise

Jugendliche aus Zetel und Wilhelmshaven haben sich zusammengetan, um darüber zu beraten, was sie gegen die Klimakrise tun können - "protestieren", rät der 22-jährige Klimaaktivist Lennart Tiller aus Zetel: "Wenn wir es nicht tun, tut es niemand,"

Die Sofaecke mit Fernseher im Jugendraum Middelsfähr
von Pferdestall Schortens
0

Jugendraum auf dem Aktivspielplatz in Middelsfähr eröffnet

Endlich kann es losgehen - die Renovierungsarbeiten und die erforderlichen Reparaturen im Jugendraum in Middelsfähr auf dem Gelände des Aktiv-Spielplatzes sind weitgehend abgeschlossen.

Im Interview mit FRI News erklärt der Klimaaktivist Lennart Tiller aus Zetel, was Jugendliche gegen den Klimawandel tun können.
von Lea Mutzke
0

„Der Staat schützt uns nicht, also müssen wir Gesetze brechen“

Lennart Tiller aus Zetel will sich für den Klimaschutz inhaftieren lassen. Der 22-Jährige studiert Politik und Informatik in Amsterdam. Dort engagiert er sich auch in der Bewegung „Extinction Rebellion“. In einem Vortrag in Varel-Rallenbüschen erklärte er jetzt, warum es an der Zeit ist, die Schule zu schwänzen.

Babysitter liest Kind etwas vor. Im Babysitterkurs im JuZ Pferdestall in Schortens lernen Jugendliche, worauf es bei dem Schülerjob ankommt.
von Pferdestall Schortens
0

Babysitten für Einsteiger

Babys baden, Bücher vorlesen und Pflaster kleben - all das will gelernt sein. In einem Babysitterkurs im JuZ Pferdestall in Schortens werden Jugendliche ab 14 Jahren in den Osterferien fit für den Nebenjob.

Ahmad Seyam Khales und Renè Walkowiak sind die neuen Jugendsprecher der Stadt Schortens.

Ahmad Seyam Khales und Renè Walkowiak sind die neuen Jugendsprecher

Andere Jugendliche, die ebenfalls etwas für Schortens bewegen wollen, können sich über das Jugendpolitische Forum einbringen. Bürgermeister Gerhard Böhling will sich regelmäßig mit den Jugendsprechern treffen.

Erholung in Schortens: Mit dem Fahrrad durch den Wald

Eine Stadttour der anderen Art: Mit dem Fahrrad geht es auf eine Schnitzeljagd durch Schortens. Mit Aufgaben und Fragen lernt ihr Orte vom Engelsmeer bis zum Wolfsgalgen kennen. Heult wie ein Wolf und erlebt den Ziegenhof von Aussteigerin Cornelia Hoepfner.  

Jannes Wiesner vom Kreisjugendparlament im Gespräch mit Frieslands Landrat Sven Ambrosy.
von Jannes Wiesner
0

„ Mit Pragmatismus an die Sache“

Im Gespräch mit Frieslands Landrat Sven Ambrosy über Perspektiven junger Menschen in der Politik, die Zukunftsfähigkeit der EU und das Ringen nach politischen Antworten in unruhigen Zeiten.

Die ehrenamtlichen Thekenkräfte aus dem Jugendcafé (von links) Hendrik Kiesewetter, Pascal Bruns, Seyam Khalis und Saskia Hinrichs.

Auftaktveranstaltung und Zukunftswerkstatt „PFERDESTALL 4.0“

Mehr Freizeitaktionen, schnelles Internet und ein attraktives Außengelände, das sind nur einige der Geburtstagswünsche, die der Pferdestall jetzt während der Zukunftswerkstatt zum Start in das Jubiläumsjahr zum 40-jährigen Bestehen formuliert hat.

Das Redaktionsteam vor dem Eingang des geheimen Tunnels im Schlossgarten.

Auf Marias Spuren - Eine Tour durch Jever

Jever ist ein Ort voller Geschichte und Geschichten. Von Maria, die durch den Tunnel entschwindet bis hin zu den Geheimnissen in der Brauerei - diese Stadt hat einiges zu bieten. Unsere Tour macht euch fit!

Jannes Wiesner vom Kreisjugendparlament Friesland fordert, die soziale Entwicklung in Europa müsse im gleichen Maße wie die wirtschaftliche Zusammenarbeit wachsen.

Sozialpolitik europäisch denken

Eurokrise und überdurchschnittlich hohe Jugendarbeitslosenquoten in Griechenland und Spanien zeigen: Europa muss sozialer werden. In seiner FRI-News-Kolumne fordert Kreisjugendparlamentarier Jannes Wiesner einheitliche soziale Standards für den europäischen Binnenmarkt.

Teilnehmer des Argumentationstraining lernen, wie sie auf rechte und rassistische Aussagen reagieren können.

Widersprechen - aber wie?

Ob im Alltag, im Bus, auf der Arbeit oder auf der Familienfeier. Wir alle kennen Konfrontation mit rechten und rassistischen Aussagen. Wie Betroffene darauf reagieren, zeigte Jan Krieger von der interkulturellen Arbeitsstelle IBIS. 

Zwölf Jugendliche aus Zetel, Bockhorn, Varel und Jever haben in zwei Workshop-Wochenenden mit Vertretern des Landesjugendrings eine GPS-Tour gegen Diskriminierung in Zetel entworfen. Start- und Zielort ist der Jugendtreff Steps.

Es bewegt sich was in Zetel

Jugendliche gestalten eine digitale Schnitzeljagd zum Thema Diskriminierung und Vielfalt. Nach zwei Workshop-Wochenenden steigen sie in die Diskussion mit Politik ein. Die Gemeinde macht konkrete Zugeständnisse.

Meistgelesene Beiträge

Der verlassene Elisenhof

Der verlassene Elisenhof

von Alicia Hartung, Anne Schiller, Vanessa Barwan, Etta Schoof 1
Gewaltfreies Hundetraining

Gewaltfreies Hundetraining - "Charly" auf den Weg in ein neues Leben

von Vanessa Hülsmann, Céline Engicht, Patricia Pieper, Melissa Deibert 0

Termine & Veranstaltungen