von Timith Brandes, Philipp Brandt
0

Der JuZ Day 2019 war ein voller Erfolg! Wir hatten Spaß mit vielen Spielen, Freunden und den DJ's, die ein wahres Musikspektakel veranstalteten. Das Freibad Zetel wurde durch die Jugendzentren auf ein neues Spaßnivau gebracht.

0

Jetzt ist es amtlich. Der Wahlausschuss hat getagt. Tjark und Fenke Ahlers, sowie Jannick Thomas und Anna Weigelt sind auch in der neuen Legislaturperiode wieder im Zeteler Jugendparlament. Aber es gibt auch einige neue Gesichter.  

von Weberei Varel
0

Mal lustig, mal kritisch und immer kunstvoll - so präsentierten die Teilnehmer des vierten Vareler Poetry Slam Wettbewerbs jetzt im Jugend und Vereinsheim Weberei ihre selbstgeschriebenen Texte. Am Ende siegte Juliane Keller aus Berlin vor dem Bremer Stefan Jaschek. Viel Applaus gab es auch für den einzigen Lokalmatadoren, den Zeteler Jelto Raul Claus. Ein Film von Leonie und Sophie.

In Zetel ist das Interesse an Politik groß. 17 Kandidatinnen und Kandidaten stehen zur Wahl zum Jugendparlament. Auf FRI News stellen sie sich vor. Am Sonntag, 26. Mai, müssen alle Kinder und Jugendlichen ab 8 Jahren an die Wahlurnen!

von René Walkowiak, Seyam Khales
0

In Schortens wählen Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren am 26. Mai einen neuen Bürgermeister. Amtsinhaber Gerhard Böhling (parteilos) tritt gegen Andreas Bruns (CDU) und Wolfgang Ottens (Grüne) an. Im Pferdestall stellten die Kandidaten sich jetzt den Fragen der Jugendlichen.

von Manal El-Sarri, Melina Hohn, Jamie Töllner, Ahmad El-Sarri, Keno Oltmanns, Lilly Heins, Laura Richter, Vincent Benedict Weinhold, Mia Schmalz, Jonas Klapda, Melvin Schonlau, Kilian Gries
0

Im Restaurant muss jeder Handgriff sitzen, von der Besteckanordnung bis zur Serviettentechnik – Carsten Neumann und Inge Estarts vom Deutschen Hotellerie- und Gaststättenverband (DEHOGA) Friesland zeigen wie es geht.

Jeder von uns produziert durchschnittlich 1,2 Kilogramm Müll am Tag. Rund 70 Prozent davon ist Plastik und ein Großteil davon - nämlich 5 bis 13 Millionen Tonnen pro Jahr - landet in den Weltmeeren. Wenn wir nichts ändern, schwimmt ab 2050 mehr Plastik in den Ozeanen als Fische.

The MOveMENT e.V. Es bewegt sich endlich wieder was. Jugendliche und junge Erwachsene aus Friesland, Wilhemshaven und Wittmund stellen unglaubliche Projekte auf die Beine: von Party bis Klimaschutz ist für jeden etwas dabei. 

von Mario Stoian
0

Die IGS Friesdland Nord erwartet demnächst den vierten Stern für die Mensa am Strandort Beethovenstraße und den dritten Stern am Oberstufenstandort Mühlenweg in Schortens. Kathrin Bratschle von der Verbraucherzentrale erklärt, was es damit auf sich hat.

von Lukas Lübben, Bjarne Behrends
0

Mit einem Projekttag rund um das Thema Ernährung hat die IGS Friesland Nord den Auftakt für eine interaktive Kochshow gelegt. Ab sofort können FRI News-Reporter ihre Kochvideos veröffentlichen und Punkte sammeln. Wer die meisten Sternchen bekommt, gewinnt. Mit einer AG an der IGS beginnt demnächst Frieslands Online-Kochduell. 

von Carolina Kald, Emily Janßen, Chiara Hagenau, Karolina Kesler, Jule Menzel, Katinka Stumpf, Svea Witscher
0

In diesem kleinem Film erzählt Claudia Schmidt etwas über Essstörungen. Magersucht und Bulimie sind die Hauptthemen dieses Filmes. Im Gespräch mit der Sozialpädagogin nehmen unsere Reporterinnen das Krankheitsbild und die Auswirkungen der Essstörungen genau unter die Lupe.

von Lea Mutzke
0

Jugendliche aus Zetel und Wilhelmshaven haben sich zusammengetan, um darüber zu beraten, was sie gegen die Klimakrise tun können - "protestieren", rät der 22-jährige Klimaaktivist Lennart Tiller aus Zetel: "Wenn wir es nicht tun, tut es niemand,"

von Pferdestall Schortens
0

Endlich kann es losgehen - die Renovierungsarbeiten und die erforderlichen Reparaturen im Jugendraum in Middelsfähr auf dem Gelände des Aktiv-Spielplatzes sind weitgehend abgeschlossen.

von Lea Mutzke
0

Lennart Tiller aus Zetel will sich für den Klimaschutz inhaftieren lassen. Der 22-Jährige studiert Politik und Informatik in Amsterdam. Dort engagiert er sich auch in der Bewegung „Extinction Rebellion“. In einem Vortrag in Varel-Rallenbüschen erklärte er jetzt, warum es an der Zeit ist, die Schule zu schwänzen.

von Pferdestall Schortens
0

Babys baden, Bücher vorlesen und Pflaster kleben - all das will gelernt sein. In einem Babysitterkurs im JuZ Pferdestall in Schortens werden Jugendliche ab 14 Jahren in den Osterferien fit für den Nebenjob.

Andere Jugendliche, die ebenfalls etwas für Schortens bewegen wollen, können sich über das Jugendpolitische Forum einbringen. Bürgermeister Gerhard Böhling will sich regelmäßig mit den Jugendsprechern treffen.

Meistgelesene Beiträge

von Alicia Hartung, Anne Schiller, Vanessa Barwan, Etta Schoof 1

von Vanessa Hülsmann, Céline Engicht, Patricia Pieper, Melissa Deibert 0

Termine & Veranstaltungen

Ein Projekt der oldenburgischen Landschaft, gefördert durch: